Protein-Donuts mit Schokoglasur

Karolína Kramářová
Karolína Kramářová
30 Min.
83 Gefällt mir Kommentare
1
Rezept speichern
Protein-Donuts mit Schokoglasur

Besonders einfach zuzubereiten und wie von Donuterie!

Wer kann diesen Donuts schon widerstehen? Hier ist eine ausgewogene und gesunde Version, damit Sie diese Leckerei jeden Tag genießen können.

1 Portion beinhaltet 1 Donut

  • 124 kcal
  • 15 g Kohlenhydrate
  • 5 g Fett
  • 8 g Protein

Auf 10 Portionen

Für Donuts:
Zuckerguss:

Verfahren

  1. Protein-Donuts mit Schokoglasur

    Den Backofen auf 175°C vorheizen.

  2. In einer größeren Schüssel alle trockenen Zutaten (Mehl, Eiweiß, Süßstoff, gemahlene Vanille und Backpulver) miteinander vermischen.

  3. Das Eigelb vom Eiweiß trennen, das in einer großen Schüssel zu steifem Schnee geschlagen wird.

  4. Als Nächstes das Eigelb, den fettfreien griechischen Joghurt und das geschlagene Eiweiß zu der trockenen Mischung geben und vorsichtig umrühren.

  5. Nehmen Sie eine Donutform und fetten Sie sie nach Bedarf ein. Dann einfach den Teig vorsichtig in die Formen verteilen und etwa 10 Minuten backen.

  6. In der Zwischenzeit den Zuckerguss zubereiten. Schmelzen Sie einfach die Schokoladenchips mit dem Kokosöl im Wasserbad.

    Tipp: Achten Sie darauf, dass das Wasser nicht in die Schokolade gelangt, da sie sonst gerinnt.

  7. Die leicht abgekühlten Donuts in die Glasur tauchen und nach Belieben verzieren. Wir haben gefriergetrocknete Himbeeren, Erdnüsse und Kokosnuss verwendet.

    Viel Spaß!

    Protein-Donuts mit Schokoglasur

Möchtest du von jedem neuen Rezept sofort erfahren?

Jetzt abonnieren und du bekommst wöchentlich eine Zusammenfassung der neuen Rezepte.

Abonnieren
83 Gefällt mir Rezept speichern