Synephrin

Produkte: 1
Sortierung
:
Standard
  • Vilgain Synephrin
    • Bestseller
    Vilgain Synephrin ⁠–⁠ 10 mg Bitterorangenextrakt in 1 Tablette, natürlichen Ursprungs, erhöht die Stoffwechselrate
    90 Tabletten
    124
    7,99 € (0,09 € / 1 Tabletten)

Was ist Synephrin?

Synephrin ist eine Substanz natürlichen Ursprungs, die nachweislich die Verbrennung von Körperfett fördert. In Form von Extrakten wird es als eigenständiger Fatburner oder als Bestandteil von komplexen Fatburnern verwendet. Synephrin ist sowohl für Freizeit- als auch für Leistungssportler geeignet.

Wirkungen von Synephrin

Synephrin erhöht im menschlichen Körper indirekt die Rate der Thermogenese (Wärmeproduktion), die unter Verwendung der Fettspeicher erfolgt. Darüber hinaus wird durch die Aktivierung spezifischer Rezeptoren der Gesamtenergieverbrauch leicht erhöht. Dank dieser Prozesse kann Synephrin also die Gewichtsabnahme fördern, immer in Abhängigkeit vom Grad der körperlichen Aktivität und der Ernährung. Weitere Wirkungen von Synephrin sind die Unterdrückung des Appetits oder die Steigerung der Leistung beim Krafttraining (allein und in Kombination mit Koffein).

Bislang wurden keine negativen Auswirkungen von Synephrin nachgewiesen, solange man sich an die empfohlenen Dosierungen hält.

Dosierung von Synephrin

Die empfohlene Dosierung liegt bei 10‑20 mg Synephrin pro Tag, was normalerweise 1‑2 Tabletten pro Tag entspricht. Diese Menge ist derzeit auch die gesetzlich zulässige Tageshöchstdosis. Höhere Dosen (50‑100 mg) wurden jedoch in wissenschaftlichen Studien ohne beobachtete Nebenwirkungen beobachtet, aber es ist ratsam, sich an die allgemeinen Empfehlungen zu halten.

Es hat sich gezeigt, dass Synephrin bei gleichzeitiger Verabreichung mit Koffein oder Grüntee‑Extrakt positive synergistische Effekte hat. Das empfohlene Verhältnis zwischen Synephrin und Koffein beträgt 1:10, d. h. 100 mg Koffein auf 10 mg Synephrin. Bessere Ergebnisse können auch in Kombination mit Carnitin erzielt werden.

Wann sollte Synephrin eingenommen werden?

Synephrin wird in der Regel 30 Minuten vor einer körperlichen Aktivität eingenommen. Obwohl Synephrin, wie auch andere Fatburner, auch außerhalb von körperlicher Aktivität eingenommen werden kann, werden die besten Ergebnisse in Kombination mit körperlicher Aktivität erzielt.

Synephrin hat keine stimulierende Wirkung, und seine Einnahme am Abend und am frühen Abend hat keine Auswirkungen auf die Qualität des Schlafs. Bei gleichzeitiger Einnahme von Substanzen ist Vorsicht geboten.