Karottenkuchen mit Quark und Walnüssen

80 Min.
Kommentare
Karottenkuchen mit Quark und Walnüssen

Man könnte diesen Kuchen "Dessert voller Überraschungen" nennen. Es sind Karotten enthalten, die den Kuchen schön weich machen. Wenn man ihn aufschneidet, wird man von der Quarkfüllung überrascht, die die ganze Leckerei zu etwas ganz Besonderem macht und sie mit den nötigen Proteinen anreichert.

Für eine gesunde Ernährung der perfekte Snack für unterwegs, für die Arbeit, für die Schule oder für den Nachmittagssnack Kaffee.

Kauf der für das Rezept verwendeten Zutaten

1 Portion enthält

  • 207 kcal
  • 33 g Kohlenhydrate
  • 10,2 g Fett
  • 9,2 g Protein

Für 14 Portionen

Für den Teig:
Für die Quarkfüllung:

Verfahren

  1. Karottenkuchen mit Quark und WalnüssenDie Möhren schälen, fein reiben und beiseite stellen.

  2. Die Eier und den Süßstoff verquirlen, bis die Masse glatt ist (dies kann 5‑10 Minuten dauern).

  3. Das Öl langsam unter die geschlagenen Eier rühren. Dann den weißen Joghurt hinzufügen und verrühren.

  4. Zu dieser Mischung Mehl, Backpulver, Natron, eine Prise Salz und Zimt hinzufügen und den Teig mischen.

  5. Geriebene Karotten, gehackte Walnüsse und ein paar Tropfen Vanilleextrakt oder gemahlene Vanille zum Teig geben.

  6. Karottenkuchen mit Quark und WalnüssenIn einer anderen Schüssel alle Zutaten für die Quarkfüllung vermischen.

  7. Bereite eine Gugelhupfform vor, indem du sie gründlich mit Öl oder Butter einfettest und mit etwas Mehl bestäubst. Wenn du eine Silikonform verwendest, musst du sie nicht mit Öl einfetten noch mit Mehl bestäuben. Gieße die Hälfte des Teigs in die Form. Gieße auf den Teig die Quarkcreme und übergieße sie dann mit dem restlichen Teig für den Gugelhupf.Karottenkuchen mit Quark und Walnüssen

  8. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170 °C etwa 50‑60 Minuten backen. Vor dem Herausnehmen aus dem Ofen den Kuchen mit einem Spieß anstechen, um sicherzustellen, dass der Teig nicht daran kleben bleibt.

  9. Lasse den Kuchen abkühlen und stürze ihn dann aus der Form.

  10. Guten Appetit!Karottenkuchen mit Quark und Walnüssen

In der Rezeptur verwendete Produkte

__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
Gesunde Karotten-Haferflocken-Kekse ohne Zucker

Gesunde Karotten-Haferflocken-Kekse ohne Zucker

Faser-Karotten-Sandwich mit Nüssen

Faser-Karotten-Sandwich mit Nüssen

Maulwurfkuchen im Glas

Maulwurfkuchen im Glas

Schoko-Käsekuchen-Brownies mit Quark

Schoko-Käsekuchen-Brownies mit Quark

Gebackene Haferflocken mit Banane

Gebackene Haferflocken mit Banane

Maulwurfkuchen mit Banane, Quark und Pudding

Maulwurfkuchen mit Banane, Quark und Pudding

Protein Overnight-Oats mit Chia Samen, Milch und Whey

Protein Overnight-Oats mit Chia Samen, Milch und Whey

Dinkelpfannkuchen mit Lebkuchengeschmack

Dinkelpfannkuchen mit Lebkuchengeschmack

Eiaufstrich mit Hüttenkäse und Schnittlauch

Eiaufstrich mit Hüttenkäse und Schnittlauch

Caesar Wraps mit knusprigem Hähnchen

Caesar Wraps mit knusprigem Hähnchen

Thunfischaufstrich mit Hüttenkäse und Eiern

Thunfischaufstrich mit Hüttenkäse und Eiern

Protein Grießbrei mit Quark ohne Ei

Protein Grießbrei mit Quark ohne Ei

Quarkmohnkuchen mit Marmelade ohne Mehl

Quarkmohnkuchen mit Marmelade ohne Mehl

Apple Pie: klassischer amerikanischer Apfelkuchen

Apple Pie: klassischer amerikanischer Apfelkuchen

Veganes Bananenbrot ohne Zucker

Veganes Bananenbrot ohne Zucker